Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Neue Serie: Deppen aus dem Treff
Heute um 6:29 pm von DOMESTOS

» Neue Serie: Coole Typen im Treff
Heute um 6:26 pm von Cliff Barnes

» Hoppala - Künstliche Intelligenz im Treff
Di Apr 17, 2018 3:23 pm von Rosendorn

» Neue Serie: Resterampe AB-Treff
Mo Apr 16, 2018 1:33 am von AB - Radikalisiert

» Wir müssen den Treff versenken
Mi Apr 11, 2018 12:44 pm von Cliff Barnes

» Das HL-Puzzle
Mi Apr 04, 2018 9:00 pm von Cliff Barnes

» Vorstellung cliff
Mi Apr 04, 2018 5:33 pm von Cliff Barnes

» Mitteilungen des Administrators
Mi Apr 04, 2018 11:16 am von Cliff Barnes

» TestTestTest
Mi Apr 04, 2018 9:06 am von jeder

April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Kalender Kalender

Die am häufigsten getaggten Mitglieder


Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Seite 31 von 32 Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32  Weiter

Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von AB - Radikalisiert am Mo Apr 09, 2018 1:52 am

Trotzdem tut das arme Schwein mir leid. Wurde er doch von seiner alkoholkranken Bekannten abserviert, die dem Steuerzahler mit vollem Vorsatz eine weitere Bastardgeburt zur Last legen will.

absynth schrieb:Sie erzählte mir nun, dass sie mal nachgerechnet habe und dass der folgenden Mittwoch zu ihren fruchtbarsten Tagen gehören würde und sie sich mit dem Schreiber des Liebesbriefs zum Sex treffen wolle um sich von ihm befruchten zu lassen.

Unverantwortlich diese Schlampe und mit nichts zu überbieten. An diesem Beispiel kann man hervorragend erkennen, dass es den Frauen dabei nur um ihren eigenen Wunsch nach einem Kind geht, ohne dabei an das Wohl des Kindes zu denken und ihm eine intakte Familie mit beiden Elternteilen bieten zu wollen. So machen es alle Frauen. Und nachdem sie sich mit ihrem zu präferierenden Erbmaterial vermehrt haben, wird sich ein Versorger ins Haus geholt.

Die Deppen im Treff scheinen das auch noch normal zu finden und schweigen dazu. Evil or Very Mad

AB - Radikalisiert

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 07.04.18
Ort : Vollrausch, kurz vorm Absturz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von Cliff Barnes am Mo Apr 09, 2018 3:58 pm

https://abtreff.de/viewtopic.php?p=1005009#p1005009

Die Treff-Nazis haben wieder zugeschlagen. Kritik ist, wie in jeder Diktatur, unerwünscht.

Cliff Barnes
Admin

Anzahl der Beiträge : 782
Anmeldedatum : 16.07.15

Benutzerprofil anzeigen http://ab4-neu.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von Cliff Barnes am Mo Apr 09, 2018 4:02 pm

Was hat eigentlich eine sexsüchtige Schlampe wie Tania in einem AB-Forum zu suchen? Antwort: Einen Versorger für ihre drei Bastarde, denn sie weiß natürlich ganz genau, daß sie auf dem normalen Partnermarkt unvermittelbar ist. Da müssen dann eben Deppen wie BartS oder Reinhardt herhalten. Very Happy

Cliff Barnes
Admin

Anzahl der Beiträge : 782
Anmeldedatum : 16.07.15

Benutzerprofil anzeigen http://ab4-neu.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von Cliff Barnes am Mo Apr 09, 2018 4:06 pm

Mit müdem Arsch ist auch kein AB. Was ist er eigentlich? Richtig krank sicher nicht, denn sonst würde er die Medikamente, die sein Arzt im verschreibt, ja nehmen; oder sich in eine Klinik einweisen lassen; oder betreutes Wohnen ausprobieren. Da er das alles ablehnt, bleibt nur der Schluss: Er ist ein Hypochonder, der einen Ort sucht, an dem er seinen Mitmenschen auf die Nerven gehen kann.

Cliff Barnes
Admin

Anzahl der Beiträge : 782
Anmeldedatum : 16.07.15

Benutzerprofil anzeigen http://ab4-neu.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von Rosendorn am Mo Apr 09, 2018 8:44 pm

https://abtreff.de/viewtopic.php?f=19&t=24094&start=40#p1005171
Lilia schrieb:auch wenn ich über die ein oder andere dauerhafte Sperrung sehr froh bin, bin ich jemand, dem es nicht nur lieber ist, wenn ein ehemals dauerhaft gesperrter und wieder angemeldeter User für mich leicht zu erkennen ist, sondern der es auch mal gut finden würde, wenn sich jemand zurückmelden würde mit den Worten: "Hey, früher hab ich die Leute zur Weißglut gebracht, aber heute habe ich mich besser im Griff, mir geht es besser, ich bin ruhiger, und das, weil...!" Vielleicht erfolgt sogar mal eine ehrliche Entschuldigung, wer weiß das.
Wäre halt eine andere Form der Erfolgsmeldung. Nicht im Bereich Beziehung, sondern im Bereich soziale Kompetenz und Interaktion mit anderen.

avatar
Rosendorn

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 29.10.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von Rosendorn am Mo Apr 09, 2018 10:54 pm

https://abtreff.de/viewtopic.php?f="1&t=24100#p1005181
kiji schrieb:gute Neuigkeiten [...] einen Praktikumsplatz selber gefunden [...]  Jetzt hat mir mein Jobberater geraten, mich so richtig zu feiern
Soziale Kompetenz ist die latinisierte Form vom deutschen Wort Gefügsamkeit.
Ein dreifaches Hoch auf die Cuck-Deutschen.

https://abtreff.de/viewtopic.php?f="1&t=24100#p1005209
Strange Lady schrieb:Heute frage ich tatsächlich [...]: Du, ich hätte Bock dazuzustoßen. Wo seid ihr gerade? [...] Kein Mensch, der/die dich sonst mag, würde nein sagen.
Strangy ist also in die Wechseljahre gekommen.
Auch das soll gefeiert werden. Weitere selbsteinladend feierliche Fragen? Unsere Bahnhofsklatscher geben weitere entnüchternde Tipps&Tricks zum Absoluten Depperle.
avatar
Rosendorn

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 29.10.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von AB - Radikalisiert am Di Apr 10, 2018 3:57 am

Rosendorn schrieb:Ein dreifaches Hoch auf die Cuck-Deutschen.

Das Schlimme daran ist, sie wissen noch nicht einmal, dass sie welche sind.

AB - Radikalisiert

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 07.04.18
Ort : Vollrausch, kurz vorm Absturz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von AB - Radikalisiert am Di Apr 10, 2018 3:59 am


Ja, auf jeden Fall. dfg82 und Mit müdem Arsch können das aus persönlicher Erfahrung bestätigen.


Zuletzt von AB - Radikalisiert am Di Apr 10, 2018 4:46 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

AB - Radikalisiert

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 07.04.18
Ort : Vollrausch, kurz vorm Absturz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von AB - Radikalisiert am Di Apr 10, 2018 4:40 am


Klar bist du nicht der Meinung. Unbequeme Mitglieder, die euch mit der Realität konfrontieren, sind unerwünscht.

Der Treff ist mittlerweile zu einem Einheitsbrei verkommen, wo sich alle lieb haben und einer Meinung sind.

AB - Radikalisiert

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 07.04.18
Ort : Vollrausch, kurz vorm Absturz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von Cliff Barnes am Di Apr 10, 2018 11:23 am

[quote="Rosendorn"]https://abtreff.de/viewtopic.php?f="1&t=24100#p1005181
kiji schrieb:gute Neuigkeiten [...] einen Praktikumsplatz selber gefunden [...]  Jetzt hat mir mein Jobberater geraten, mich so richtig zu feiern

sie feiert, daß sie demnächst unbezahlt malochen darf? krank! Very Happy

Cliff Barnes
Admin

Anzahl der Beiträge : 782
Anmeldedatum : 16.07.15

Benutzerprofil anzeigen http://ab4-neu.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von Cliff Barnes am Di Apr 10, 2018 11:50 am

Dann gab es Dinge, die hätte ich gerne gehabt, durfte sie aber nicht bekommen. Wie ein Schweizer Taschenmesser. Alle hatten eines, nur ich nicht.
https://abtreff.de/viewtopic.php?p=1005301#p1005301

das pech der späten geburt. bei uns in der Hitler-Jugend mußten wir messer tragen. Laughing

Cliff Barnes
Admin

Anzahl der Beiträge : 782
Anmeldedatum : 16.07.15

Benutzerprofil anzeigen http://ab4-neu.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von Cliff Barnes am Di Apr 10, 2018 6:29 pm

https://abtreff.de/viewtopic.php?p=1005436#p1005436

Der dauerquerulant Kief ist jetzt auch offiziell behindert. Very Happy

So was geht echt nur in Berlin. in einem normalen bundesland säße er längst im arbeitslager. Rolling Eyes

Cliff Barnes
Admin

Anzahl der Beiträge : 782
Anmeldedatum : 16.07.15

Benutzerprofil anzeigen http://ab4-neu.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von AB - Radikalisiert am Di Apr 10, 2018 11:55 pm

Hat jemand Kontakt zu Kief oder kann selber Tipps dazu geben, erfolgreich einen Behindertenausweis zu beantragen? So könnte ich endlich in die Frührente gehen und muss nicht alle 3 Monate zur Vorladung auf das Amt.

Schämen muss ich mich ja nicht. Als HC-AB bin ich ohnehin schon ganz unten angekommen und möchte mich nicht länger als Sklaven ausbeuten lassen, ohne dabei auch nur ein Stück vom Kuchen abzubekommen.

Kief sagt ja selbst, dass es ziemlich einfach war. Vielleicht hat man die Hürden heruntergeschraubt. Die Musels lassen sich vom Doc auch ohne Weiteres eine PTBS attestieren, damit sie nicht abgeschoben werden.

AB - Radikalisiert

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 07.04.18
Ort : Vollrausch, kurz vorm Absturz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von AB - Radikalisiert am Mi Apr 11, 2018 12:27 am

Isa_01 schrieb:Wenn man sich sympathisch ist kommt man nach einiger Zeit eventuell ins Gespräch,dann kann man zb als Mann gut fragen, ob man der Dame zu einer gemeinsamen Tanzpause einen Drink spendieren darf.

Was hältst du davon, wenn die emanzipierte Dame ihr Zeug selber zahlt? Es soll Frauen geben, die sich auf diese Art gezielt ihren kompletten Abend finanzieren lassen. Nur Vollidioten spendieren einer Frau in der heutigen Zeit noch etwas, vor allem wenn sie wildfremd ist.  Mad

Wenn ich mal so etwas wie ein Date hätte, würde ich auch vorgeben die Frau in ein Restaurant einzuladen, um nach dem gemeinsamen Essen mich "kurz" für einen Gang zur Toilette zu entschuldigen und zu verschwinden. Laughing

AB - Radikalisiert

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 07.04.18
Ort : Vollrausch, kurz vorm Absturz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von AB - Radikalisiert am Mi Apr 11, 2018 1:45 am





Deppert hat mal zur Abwechslung recht. Aber was sollte diese spitze Formulierung? Nicht alle mABs haben ihre Selbstachtung verloren, sich eine anbiedernde Frau zu nehmen, die ihren Zenit schon längst hinter sich hat.

AB - Radikalisiert

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 07.04.18
Ort : Vollrausch, kurz vorm Absturz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von Cliff Barnes am Mi Apr 11, 2018 11:12 am

Hat jemand Kontakt zu Kief

Der alte sozialschmarotzer Kief würde wirklich gut hierher passen. Razz

Cliff Barnes
Admin

Anzahl der Beiträge : 782
Anmeldedatum : 16.07.15

Benutzerprofil anzeigen http://ab4-neu.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von Rosendorn am Do Apr 12, 2018 1:42 am

Cliff Barnes schrieb:
Hat jemand Kontakt zu Kief

Der alte sozialschmarotzer Kief würde wirklich gut hierher passen. Razz
Der hat damals den Kontakt zu mir abgebrochen: Aber nicht bei dem was gesagt wurde, sondern wie es gesagt wurde.
Vielleicht hat er sich mittlerweile ja weiterentwickelt?! pirat ..

AB - Radikalisiert schrieb:Nicht alle mABs haben ihre Selbstachtung verloren, sich eine anbiedernde Frau zu nehmen, die ihren Zenit schon längst hinter sich hat.
Genau DAS ist der Punkt.
avatar
Rosendorn

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 29.10.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von Cliff Barnes am Fr Apr 13, 2018 4:57 pm

https://abtreff.de/viewtopic.php?p=1005947#p1005947

In den USA müssen lehrer arbeiten. da kannst du nicht alle 14 tage "krank" sein, wie in Berlin. Very Happy

Cliff Barnes
Admin

Anzahl der Beiträge : 782
Anmeldedatum : 16.07.15

Benutzerprofil anzeigen http://ab4-neu.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von Cliff Barnes am Fr Apr 13, 2018 4:58 pm

Ich meine: seit einigen Jahren suche ich IT-Unterstuetzung fuer diese grundlegenden Anpassungen.
Da das nicht nur in diesem Forum sondern universell nutzbar waere, koennte man das sogar groesser aufziehen, ob als Creative-Common-Ansatz oder als Geschaeftsansatz.
Nur kann ich mich der IT-Arbeit eben nicht annehmen.
https://abtreff.de/viewtopic.php?p=1006090#p1006090

mit anderen worten: Sozialschmarotzer Kief hat die Lösung für alle probleme, aber leider keinen bock, die arbeit zu machen. er sucht deshalb dumme, die die drecksarbeit für ihn machen.
Hey Kief, du bist langzeitarbeitslos. was hindert dich daran, dich mit informatik zu beschäftigen - außer deine faulheit natürlich? Razz

Cliff Barnes
Admin

Anzahl der Beiträge : 782
Anmeldedatum : 16.07.15

Benutzerprofil anzeigen http://ab4-neu.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von AB - Radikalisiert am Sa Apr 14, 2018 3:59 am

Rosendorn schrieb:
AB - Radikalisiert schrieb:Nicht alle mABs haben ihre Selbstachtung verloren, sich eine anbiedernde Frau zu nehmen, die ihren Zenit schon längst hinter sich hat.

Genau DAS ist der Punkt.

Eben aus diesem Grund würde ich niemals solch eine Frau nehmen, weil sie mir ihre Jugend und somit ihre Attraktivität und Fruchtbarkeit verwehrt hat. Dagegen wird dann gerne argumentiert, woher man denn wissen will, dass sie einen früher nicht genommen hätte. Dazu müssen die Frauen nur ihre bisherigen Stecher mit so jemanden wie mir vergleichen. Ohne dass ich auch nur einen von diesen Typen kenne, kann ich unter Garantie für alle Frauen sagen, dass nicht ein einziger dabei war, der vom Typ her so jemand ist, wie ich es bin. Also sozusagen der krasse Kontrast zwischen dem, was Frauen als männlich und unmännlich klassifizieren. Aber laut den Tanten im Treff sei ihnen dort noch nie jemand unmännlich erschienen, gibt es also nach deren Auffassung gar nicht.  Rolling Eyes  

Frauen reden es sich schön, in dem sie behaupten, an geistiger Reife hinzugewonnen zu haben und nach unzähligen schlechten Erfahrungen zu wissen, was sie wollen und was sie nicht mehr wollen. Sogar die Deppen labern diesen Scheiß nach, dass Frauen jetzt einen anständigen und aufrichtigen Kerl wollen, anstatt sich wieder auf unverbindliche Abenteuer mit Typen einzulassen, von denen sie betrogen und belogen werden.

Wenn die Erfahrungen denn so schlecht waren, warum haben sie sich dann immer und immer wieder darauf eingelassen, und dass für 10 bis 15 Jahre beginnend mit ihrer Geschlechtsreife? Wenn ich mir einmal die Hände an einer Fläche verbrannt habe, fasse ich dort kein zweites Mal hin. Also waren es keine Fehler, sondern immer wieder bewusste Entscheidungen. Und dabei hieß es doch, Mädchen wären reifer als Jungen. Rolling Eyes

Die Frauen haben sich also in keinster Weise geändert. Das sind Wesenszüge, die sich nicht ändern lassen. Sie haben sich einfach nur ihren neuen Umständen angepasst. Nämlich dem Umstand, dass diejenigen sich nicht mehr für sie interessieren, die sie bevorzugt und ausschließlich an sich herangelassen haben und jetzt diejenigen nehmen müssen, die sie zuvor niemals in Erwägung gezogen haben.

Und seltsamerweise tritt dieses Phänomen bei allen Frauen im selben Alter und dem damit einhergehenden Attraktivitätsverlust auf. Das ist kein Zufall, sondern eiskalte Berechnung.

Würde ich mich auf so eine Frau einlassen, würde ich sie in dieser Lebensweise unterstützen. Das verbietet mir aber mein Verstand!

AB - Radikalisiert

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 07.04.18
Ort : Vollrausch, kurz vorm Absturz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von AB - Radikalisiert am Sa Apr 14, 2018 5:28 am

https://abtreff.de/viewtopic.php?f=1&t=24093&sid=7c87a0ead72ddd9b31c1040353836b05

Die Deppen im Treff haben es wieder einmal fertiggebracht, eine Diskussion zwischen Alkoholikern und Nichttrinkern zu starten. Dabei kann man sehr schön durch männliche Erzählungen, aber auch von schamlosen Frauen selbst, herauslesen, wie sich diese Schlampen gezielt in Bars und Diskotheken begeben, um sich zuerst ihre Hemmungen wegzusaufen und anschließend von wildfremden Typen betatschen oder gar ficken zu lassen.

Und ausgerechnet diese Lokalitäten, wo der Konkurrenzdruck am größten ist und alles vom eigenen Können abhängt, werden dann allen Ernstes von den "Experten" im Treff immer wieder für mABs empfohlen. Rolling Eyes

AB - Radikalisiert

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 07.04.18
Ort : Vollrausch, kurz vorm Absturz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von AB - Radikalisiert am Sa Apr 14, 2018 9:29 pm


Ach nein? Da wäre ich mir nicht so sicher. Vor allem Frauen können es einem ansehen dass man AB ist.

AB - Radikalisiert

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 07.04.18
Ort : Vollrausch, kurz vorm Absturz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von AB - Radikalisiert am Sa Apr 14, 2018 9:35 pm


Ganz gewiss fühlt sich B nicht wie der Allmächtige und es befriedigt auch nicht sein Ego von einer unattraktiven Frau angehimmelt zu werden. B schämt sich dafür und möchte sich am liebsten verkriechen. Razz

AB - Radikalisiert

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 07.04.18
Ort : Vollrausch, kurz vorm Absturz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von AB - Radikalisiert am So Apr 15, 2018 3:35 am



Nicht nur ein Normalo wie Glockenspiel kotzt mich mit seinen Weisheiten an, sondern auch du mit deinen ständigen Zweideutigkeiten und deiner sexuellen Ausdrucksweise.

Auch wenn du Glockenspiel zu recht kritisierst, hast du ebenso vor deiner eigenen Tür zu kehren. Sexualität ist in einem AB-Forum nichts normales! Es ist Bestandteil eures Lebens, aber nicht eines ABs. Also hör endlich damit auf oder verzieh dich in den Betreten auf eigene Gefahr Bereich.

Das Gelaber von eurer Rumfickerei kotzt mich an! Ich werde da draußen in der Welt täglich damit konfrontiert. Ein AB-Forum sollte ein geschützter Bereich für Absolute Beginner sein, auf die Normalos als außenstehende Rücksicht zu nehmen haben.

AB - Radikalisiert

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 07.04.18
Ort : Vollrausch, kurz vorm Absturz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von AB - Radikalisiert am So Apr 15, 2018 5:40 am

Rob_HBS schrieb:wenn ich sowas immer lese denke ich mir - die sorgen möchte ich haben. "die, die sich für mich interessieren für die habe ich keine gefühle". da frage ich mich immer - wer soll das sein? wenn sich echt NIEMAND für dich interessiert merkst du erst, wie egal du der frauenwelt bist...

Was jammert er denn rum? Er hatte doch schon eine Beziehung. Rolling Eyes

Aber ja, im Grunde hat er schon recht. Wenn sich noch nie eine Frau für einen interessiert hat, wird einem bewusst, wie überflüssig man ist.

AB - Radikalisiert

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 07.04.18
Ort : Vollrausch, kurz vorm Absturz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neue Serie: Deppen aus dem Treff

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 31 von 32 Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten